(Inter)Nationaler Romanschreibemonat und Schweinehunde

WordPress ruft zum “National Novel Writing Month 2008″ auf. Ich nehm einfach mal an, mit der Nation ist das Internet gemeint und fühl mich angesprochen. Mal sehen, ob ich endlich mal die Motivation finde, mich regelmäßig hinzusetzen. Das Schwerste beim Schreiben ist für mich immer das Anfangen, das Sich-Zeit-Nehmen. Bei der Arbeit kann ich nicht anders als zu schreiben, beim Bloggen gibt es den emotionalen Impuls mich zu etwas äußern zu wollen und auf der Uni muss ich auch rechtzeitig fertig werden. Aber dabei, eine Geschichte oder ein Buch zu schreiben fehlt mir der Druck.

Wie überwindet ihr diesen inneren Schweinehund?

About these ads

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s